Menü

Polymold

BIO-THERMOPLASTE/BIOPOLYMERE - Kunststoffteile aus nachwachsenden Rohstoffen

Neben traditionellen Kunststoffen verarbeiten wir auch Thermoplaste aus nachwachsenden Rohstoffen, die auch als Biokunststoff bezeichnet werden. Diese Kunststoffe sind nicht als Ersatz, sondern als Ergänzung zu sehen. Je nach Erfordernis kann eine längere Lebensdauer der „Bio-Formteile“ erreicht oder auch eine biologische Abbaubarkeit gewährleistet werden. Aus Pflanzen gewonnene Werkstoffe setzen nach ihrem Gebrauch nur so viel CO2 frei, wie diese in ihrer Wachstumsphase aus der Atmosphäre entnommen haben – das heißt: „weitestgehend CO2-neutral!“

Anwendungsbeispiele für Biopolymere:

  • Verpackungsartikel
  • Gebrauchsgegenstände
  • Produkte für den Garten- und Landschaftsbau
  • Spielzeuge (Mensch und Tier)
  • Medizin und Pharmabereich

Feele – unser Partner für individuelle Endkundenlösungen

Gemeinsam mit Ihnen arbeiten wir an Produktideen, die ökologische Ideale erfüllen, Wertigkeit bieten und hohen Ansprüchen an Geometrie und Design standhalten.

Wir sind für Sie erreichbar

Telefon +49 8808 92454-0
mail@polymold.de >>